header
header

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe DTG-Mitglieder,

die 25. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft wurde für 2016 in das Herz des Ruhrgebietes, die Ruhrmetropole Essen, vergeben. Als Tagungspräsidenten dürfen wir Sie hier sehr herzlich willkommen heißen und freuen uns auf einen regen fachlich-wissenschaftlichen und persönlichen Austausch.

Spätestens nach dem Jahr 2010, in dem Essen als Europas Kulturhauptstadt den gelungenen Strukturwandel einer ganzen Region weit über seine Grenzen hinweg präsentieren konnte, ist nun allgemein bekannt, dass sich im Ruhrgebiet heute Lebensqualität und Arbeitswelt in einer ausgewogenen Balance befinden. Der Titel „Grüne Hauptstadt Europas 2017“ zeugt vom Wandel der einstigen Zechenstadt. Das wirtschaftliche und wissenschaftliche Potential von Deutschlands größtem Ballungsraum stellt dabei das Fundament für die herausragende medizinische Forschung und die hohe Versorgungsrealität der Bevölkerung unseres Landes dar.

Die Themenkommission der Deutschen Transplantationsgesellschaft hat für den Essener Kongress die Themen Transplantationsinfektiologie, Standards der Transplantationspathologie, den Stellenwert marginaler Spender und Empfänger sowie Ethik in der Transplantationsmedizin in den Fokus der wissenschaftlichen Diskussion gerückt. Darüber hinaus richtet sich der Kongress mit dem Thema „Weiterbildung zum Transplantationsmediziner“ besonders an jüngere Assistentinnen/en und an der Transplantation interessierte Pflegekräfte.

Neben einem interessanten wissenschaftlichen Programm rundet der Gesellschaftsabend im Museum Folkwang die Jahrestagung ab. Hier treffen sich das traditionelle Ruhrgebiet und die Moderne sowohl architektonisch als auch kulinarisch und hier eröffnen sich in angenehmem Ambiente Einblicke in Deutschlands wirtschaftliches und kulturelles Fundament unserer Vorfahren.

Im Namen unserer Mitarbeiter/innen, Kolleginnen/en und des Vorstandes der Deutschen Transplantationsgesellschaft freuen wir uns, Sie im Oktober 2016 in Essen begrüßen zu dürfen.

 

Ihre

Prof. Dr. Andreas Paul und Prof. Dr. med. Oliver Witzke
Tagungspräsidenten

PD Dr. med. Sebastian Dolff
Tagungssekretär

Suche

Sponsoren und Aussteller

Herzlichen Dank allen unseren Sponsoren und Ausstellern.

Bitte beachten Sie auch die lt. Transparenzkodex veröffentlichten Informationen.

Wichtige Termine

ab März 2016
Einreichung wissenschaftlicher Beiträge und Anmeldung zur Tagung möglich


31. Mai 2016
Frist für die Einreichung wissenschaftlicher Beiträge


15. August 2016
Ende der Frühbucher-Registrierung

28. September 2016
Ende der Online-Registrierung, ab jetzt nur noch vor-Ort-Anmeldung möglich

5. - 8. Oktober 2016

25. Jahrestagung der DTG in Essen

25. - 28. Oktober 2017

26. Jahrestagung der DTG in Bonn

Pflegesymposium


20. Pflegesymposium des AKTX Pflege e. V.
am 6. und 7. Oktober 2016
weitere Informationen

Reiseangebote

Beachten Sie auch die exklusiven Reiseangebote zur DTG 2016.
Deutsche Bahn

Kontakt

K.I.T. Group GmbH Dresden
K.I.T. Group GmbH Dresden
Münzgasse 2
01067 Dresden

  +49 351 4967 312
  info@dtg2016.de

DTG Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied der DTG werden möchten, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die Geschäftsstelle.

Deutsche Transplantations-Gesellschaft e.V.
DTG Geschäftsstelle
Frau Marion Schlauderer
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nephrologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

  +49 941 9447324
  +49 941 9447197
  dtg.sekretariat@ukr.de

Mitgliedsantrag als PDF